3. Nacht des Wissens am 14.10.2017

Digitale Prozesskette der Erstellung von 3D-Objekten

Gemeinsam mit der S.K.M. Informatik GmbH zeigen wir Ihnen anhand vieler praktischer Beispiele die Erstellung eines dreidimensionalen Objektes.
Angefangen von seiner Erfassung, der Aufbereitung der Daten bis hin zur Ausgabe über einen 3D-Drucker können Sie den Prozess direkt vor Ort nachvollziehen.
Wir stellen Ihnen die vielfältigen Anwendungsszenarien der modernen 3D-Druck Technologien dar.
So können beispielsweise Modelle von Turnschuhen, Brillen, Modeschmuck, Werkzeuge, Gebissteile oder Ersatzteile usw. angefertigt werden.

Überzeugen Sie sich, wie verschiedene kreative Designvarianten schnell und einfach anhand von 3D- Druckmodellen veranschaulicht werden können.

Als besonderes Highlight haben wir zusätzlich eine Microsoft HoloLens Brille vor Ort, mit der wir Ihnen Mixed Reality vorstellen möchten.

Sie können live erleben, wie virtuelle 3D-Objekte als Hologramm vor unseren Augen in die reale Welt eingeblendet werden.

Einfach faszinierend! Lassen Sie sich in die dreidimensionale digitale Welt entführen.