6. NACHT DES WISSENS

Explore. Inspire. Improve

­Gemeinsam mit der S.K.M. Informatik GmbH zeigen wir Ihnen anhand
vieler praktischer Beispiele die Erstellung eines dreidimensionalen
Objektes.

3D-Druckktechnologien

Angefangen von seiner Erfassung, der Aufbereitung der Daten bis hin zur
Ausgabe über einen 3D-Drucker können Sie den Prozess direkt vor Ort
nachvollziehen. Wir stellen Ihnen die vielfältigen Anwendungsszenarien
der 3D-Druck Technologien vor.
3D-Drucktechnologie-Designworkflow-Nachbearbeitung

3D-Anwendungen

Konzeptmodellierung:

Fertigung eines Handmusters, was eine haptische Bewertung und
Kommunikation ermöglicht

Funktionale Prototypen:

Funktionale Prototypen im 3D-Druck, um Designs interaktiv und
präzise zu prüfen und zu perfektionieren

Serienfertigung:

3D-Druck wird in Herstellungsprozesse integriert für die Entwicklung
und Bereitstellung von Produktionswerkzeugen

Endprodukte:

Konstruktionsänderungen während der Konstruktionsphase

3D-Scannen

Erfassung von Objekten mittels Scan und Photogrammetrie

Augmented Reality

Setzen Sie mit uns ein virtuelles Puzzle zusammen und erleben Sie
spielerisch Augmented Reality. Als besonderes Highlight haben wir
zusätzlich eine Microsoft HoloLens Brille vor Ort, mit der wir Ihnen Mixed
Reality vorstellen möchten. Sie können live erleben, wie virtuelle
3D-Objekte vor unseren Augen in die reale Welt eingeblendet werden.
Lassen Sie sich in die dreidimensionale digitale Welt entführen!

17:00 – 22:00 Uhr, durchgängig
Präsentationen, praktische Beispiele

Einfache Grafiken für Social-Media erstellen
18:00 – 18:40 Uhr
Vortrag

Die Veranstaltung endet um 22:00 Uhr.